Home Kontakt Sitemap
Datenschutz Impressum Rechtliche Hinweise
 

MEAG legt „MEAG MultiSmart“ auf

22.05.2017

Die MEAG hat den Publikumsfonds MEAG MultiSmart zum Thema „Liquid Alternatives“
aufgelegt. Ziel des MEAG MultiSmart ist ein mittel- bis langfristiger Wertzuwachs und ein
systematischer Ertrag unabhängig von der Marktentwicklung. Solche Strategien sind gerade
im jetzigen Marktumfeld – niedrige Zinsen und hohe politische Unsicherheit – attraktiv
und stark nachgefragt. Der MEAG MultiSmart ist liquide, weil die für die Portfoliostrategie
genutzten Wertpapiere und Instrumente auch in Krisensituationen jederzeit
verfügbar sind.

„Der MEAG MultiSmart kombiniert marktneutrale Investmentstrategien in Aktien, Rohstoffe
und Volatilität. Die Aktienstrategie übergewichtet schwankungsarme Aktien im EuroStoxx
50 zu Lasten riskanterer Indextitel und sichert Marktrisiken durch den Verkauf
von Futures auf den kapitalisierungsgewichteten EuroStoxx 50 ab. In der Rohstoffstrategie
werden durch die Beschaffenheit der Terminkurve Rollrenditen über einen Long-
Short-Ansatz vereinnahmt. Die Volatilitätsstrategie zielt darauf ab, aus dem Verkauf von
impliziter Volatilität im US-Aktienmarkt, Rollgewinne zu erzielen. Das Fondsvermögen
wird fast vollständig in die hochliquide Aktienstrategie investiert. Die gleichfalls äußerst
liquiden Volatilitäts- und Rohstoffstrategien werden als Overlay eingesetzt und sind etwa
gleichgewichtet“, erklärt Portfoliomanager Dr. Michael Kerber.

„Die marktneutrale Anlagestrategie des MEAG MultiSmart strebt eine systematisch positive
Wertentwicklung an. Die Renditen fallen weitestgehend unabhängig von der Entwicklung
der Aktien- und Rentenmärkte an und bieten somit einen hohen Diversifikationsbeitrag
in klassischen Portfolien – die ideale Ergänzung für Portfolien gerade im aktuellen
Marktumfeld“, sagt Dr. Stefan Arneth, Leiter Vertrieb Institutionelle Kunden bei der
MEAG.

Die Investmentstrategien werden seit längerem erfolgreich umgesetzt und stehen institutionellen
Anlegern auch als Spezialfonds zur Verfügung. Mit der Auflegung des Publikumsfonds
können weitere Anleger von der Strategie profitieren. Der MEAG MultiSmart ist in
Deutschland und Österreich zum Vertrieb zugelassen.

Die MEAG steht für das Vermögensmanagement von Munich Re und ERGO. Die MEAG
ist in Europa, Asien und Nordamerika präsent und bietet ihr umfassendes Knowhow institutionellen
Anlegern und Privatkunden an. Insgesamt verwaltet die MEAG Kapitalanlagen
im Wert von derzeit rund 258 Milliarden Euro.

Zurück zur Übersicht

Seite drucken

Pressesprecher

Dr. Josef Wild

Tel.: 089 | 2489 - 2072
Fax: 089 | 2489 - 2075

Presse@meag.com

Unternehmensinformationen

Unternehmensporträt

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite:

MEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbH

 
 
Schriftgröße: