Home Kontakt Sitemap
Datenschutz Impressum Rechtliche Hinweise
 

Munich Re finanziert Geothermiekraftwerk in Nevada

13.12.2016

Die MEAG refinanziert für Munich Re ein Geothermiekraftwerk in Nevada, USA. Das Kraftwerk mit einer installierten elektrischen Leistung von 20 MW ist 2014 in Betrieb genommen worden. Die Abnahme des gesamten produzierten Stroms zu fixierten Preisen ist durch einen zwanzigjährigen Vertrag mit der Southern California Public Power Authority (SCPPA) gesichert. Eigentümer der Anlage sind Gesellschaften von Ormat Technologies, dem Technologieführer auf dem Gebiet der Geothermie, sowie Northleaf Capital Partners.

„Im Rahmen der Erneuerbaren Energien ist dies unser erstes Investment in die Geothermie. Wir stellen damit unser Portfolio breiter auf und erzielen langfristig kalkulierbare Erträge, die einen wertvollen Beitrag zur Bedeckung der Zahlungsverbindlichkeiten von Munich Re liefern. Bei der technischen Due Diligence nutzen wir das Know-how der Versicherungsexperten unserer Gruppe“, sagt MEAG Geschäftsführer Holger Kerzel.

Die MEAG steht für das Vermögensmanagement von Munich Re und ERGO. Die MEAG ist in Europa, Asien und Nordamerika präsent und bietet ihr umfassendes Know-how auch externen institutionellen Anlegern und Privatkunden an. Insgesamt verwaltet die MEAG Kapitalanlagen im Wert von derzeit 268 Milliarden Euro.

Zurück zur Übersicht

Seite drucken

Pressesprecher

Dr. Josef Wild

Tel.: 089 | 2489 - 2072
Fax: 089 | 2489 - 2075

Presse@meag.com

Unternehmensinformationen

Unternehmensporträt

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite:

MEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbH

 
 
Schriftgröße: